BUND-Kreisgruppe Köln

Plötzlich erscheinen sie über unseren Dächern: Die Mauersegler (Apus apus). Sie haben ihre Winterquartiere in Afrika verlassen und sind 10.000 km über zwei Kontinente geflogen. Ende April, Anfang Mai suchen Sie bei uns ihre angestammten Niststätten in den Nischen und Hohlräumen unserer Häuser auf. Nach drei Monaten kehren die Mauersegler gemeinsam mit ihren Jungen nach Afrika zurück.

Mauersegler - Sommerboten vor verschlossenen Türen

Mausergler Nistkaesten Bauanleitung Mausergler Nistkaesten Bauanleitung des BUND Köln.  (privat)

Sanierungen und moderne Neubauweise bedrohen in zunehmendem Maße Niststätten von Gebäudebrütern wie Mauerseglern, Fledermäusen, Spatzen und Co.

Der BUND zeigt Wege wie man unseren nützlichen Nachbarn helfen kann.

Ihre Rückkehr kündigt uns den Sommer an: Anfang Mai kommen die Mauersegler aus ihren Überwinterungsgebieten in Afrika zurück, um in Köln ihre Nisthöhlen aus dem Vorjahr wieder aufzusuchen.

Die Vögel nisten in Hohlräumen an Fassaden oder unter Dächern und sie benutzen ihre Nester ein Leben lang. Doch viele von ihnen werden diesen Sommer vor verschlossenen Türen stehen. Während durch Sanierungen und Fassadendämmung immer mehr Brutplätze verloren gehen, entstehen an Neubauten keine neuen Quartiere. Dabei stehen nicht nur die Tiere selbst, sondern auch ihre Nistplätze unter Naturschutz.

Verliert ein Paar seinen Brutplatz, dauert es meist Jahre bis es einen neuen findet. Oft bedeutet es auch, dass sie nie wieder brüten können.

Helfen Sie den Mauerseglern, indem Sie ihnen einen Platz an Ihrem Haus anbieten.

Im Handel gibt es viele geeignete Nisthilfen, Sie können aber ebenso gut auch selbst kreativ werden.

Da Mauersegler gerne in Kolonien brüten, sollte man immer gleich mehrere Nisthilfen anbieten. Eine Bauanleitung für ein Mauersegler-Doppelhaus finden Sie auf dem Bild rechts.

Mauersegler sind nützliche Nachbarn: bis zu 20.000 Mücken und andere Insekten verfüttert ein Brutpaar an einem guten Tag an seine Jungen! Die Segler verbringen die meiste Zeit ihres Lebens in der Luft , hier jagen sie Insekten, trinken, balzen und paaren sich und sie sind sogar in der Lage im Flug zu schlafen. Lediglich zum Brüten landen sie hier bei uns an ihren Quartieren!

Mehr Informationen

Noch mehr spannende Fakten über Mauersegler finden Sie beim BUND Hannover und BUND Rhein Sieg Kreis.

Mauersegler-Flyer

Mauersegler Flyer des BUND Köln Mauersegler Flyer des BUND Köln zusammengeklappt  (privat)

BUND-Bestellkorb