BUND-Kreisgruppe Köln

L - Kölner Tiere

Langflüglige Schwertschrecke - Conocephalus fuscus

Nymphe der Langflügligen Schwertschrecke (Conocephalus fuscus) auf der Gleueler Wiese in Köln. Nymphe der Langflügligen Schwertschrecke (Conocephalus fuscus) auf der Gleueler Wiese in Köln.  (Cristina Krippahl)

2019, Fundort: Gleueler Wiese

Eine Nymphe der Langflügligen Schwertschrecke (Conocephalus fuscus).


Länglicher Distelrüssler - Larinus planus

Länglicher Distelrüssler (Larinus planus) auf der Gleueler Wiese. Länglicher Distelrüssler (Larinus planus) auf der Gleueler Wiese.  (Cristina Krippahl)

2017, Fundort: Gleueler Wiese 

Mit seiner Körperlänge von 5 bis 8 mm findet man den Länglichen Distelrüssler von April bis September auf Wiesen mit Disteln und Flockenblumen. Die Weibchen legen ihre Eier in die Blütenknospen und Anfang August schlüpft die neue Generation.
Steckbrief bei Naturspaziergang 


Listspinne - Pisaura mirabilis

Listspinne (Pisaur mirabilis) auf der Gleueler Wiese. Listspinne (Pisaur mirabilis) auf der Gleueler Wiese.  (Cristina Krippahl)

2017 + 2019, Fundort: Gleueler Wiese 

Spinne des Jahres 2002. Die Listspinne gehört zur Familie der Raubspinnen (Pisauridae), Unterordnung: echte Webspinne (Araneomorphae). Die Listpinne ist tag- und nachtaktiv. Das Weibchen trägt die Eier in einem Kokon unter ihrem Körper.
Steckbrief bei Tierdoku


BUND-Bestellkorb