BUND-Kreisgruppe Köln
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND-Kreisgruppe Köln

Spatzen in Köln

05. Mai 2022

Männlicher Spatz (Passer domesticus) in einer Hecke.  (Andrea Eßfeld)

Wie man ökologisch einigermaßen sinnvoll bauen und der Tierwelt in Köln an Gebäuden einen Platz zusichern kann, kann man an der Brückenstraße beobachten.

Hier brüten zwischen Parkhaus und Shoppingcenter unzählige Spatzen in der Fassadenbegrünung. Schon von weitem hört man die lauten Tierchen zwitschernd ein- und ausfliegen.

Ein einfaches Rankgitter mit Efeu oder anderen schnell wachsenden Rankpflanzen, bietet unzähligen Tierarten einen Lebensraum, lässt die Luft kühler werden und sieht obendrein auch noch gut aus.
Versuchen Sie es also auch mal.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb