Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border
Herbstanfang
border
border

Hallo liebe Naturfreund*innen des BUND Köln,

Diesen Monat bieten wir wieder eine Vielzahl an spannenden Veranstaltungen und Aktionen zum Mitmachen und Helfen.

Im September dreht sich alles rund um die Strundewiese! An zwei Tagen können Sie aktiv dabei sein und bei der Mahd und Pflege dieser wertvollen Wiese mithelfen. An einem weiteren Tag haben Sie die Möglichkeit, bei einer Exkursion teilzunehmen und unter Anleitung von Dr. Götz H. Loos vieles über die dort wachsenden Blühpflanzen und Gräser zu lernen.

Kommen Sie auch gerne bei unseren regelmäßigen Pflegeeinsätzen in der Dellbrücker Heide vorbei und helfen Sie aktiv mit, dieses artenreiche Naturschutzgebiet zu erhalten.

Falls Sie uns und unsere Projekte noch nicht so gut kennen und gerne mehr über den BUND Köln erfahren möchten, sind Sie herzlich zu unserem regelmäßigen Neueinsteigertreffen im BUND Büro in der Alten Feuerwache eingeladen.

Viel Spaß beim Lesen!

Euer BUND Köln

 
border
border
border
border
Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Insekten retten - Artenschwund stoppen!

Mit der Volksinitiative Artenvielfalt sammeln wir gemeinsam mit zwei weiteren großen Naturschutzverbänden in NRW mindestens 66.000 Unterschriften: Wir möchten erreichen, dass die Politik im Hinblick auf Artenvielfalt und Naturschutz handelt. Machen Sie mit, unterschreiben Sie und helfen Sie mit, den Artenschwund zu stoppen! Unterstützen Sie uns auch gerne bei unseren Sammlungen (melden unter bureo@bund-koeln.de).

Baum

Rettet die Südstadtoase am Kartäuserwall!

Das Gelände am Kartäuserwall 24B soll aufgrund des Großbauprojektes nahezu vollständig versiegelt werden. Der Grünflächen und Baumbestand ist in Köln gerade im Anbetracht des Klimanotstandes, von großer Wichtigkeit. Unterstützen Sie die Petition für den Erhalt dieser zentralen Kölner Grünfläche!

border
border
20-07 Müllsammelaktion Dillenburgerstraße Kalk

Müllsammelaktion in Köln-Kalk

Auf den Baumscheiben der Dillenburgerstraße in Köln-Kalk wachsen viele attraktive und seltene Blütenpflanzen. Leiderliegt dort sehr viel Müll, welcher durch das ständige Mähen der Stadt Köln zerhäckselt und verteilt wird. Wir haben eine regelmäßige Müllsammelaktion gestartet! Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 18 Uhr treffen wir uns mit vielen Freiwilligen, um die Dillenburgerstraße von dem Müll zu befreien. Kommt gerne vorbei und helft mit - Wir freuen uns auf euch!

Die Helfer*Innen beim Obstbaumschnitt an der Flittarder Rheinaue

Sommerschnitt an Obstbäumen in der Flittarder Rheinaue

Obstbäume sollten im Sommer angemessen geschnitten werden, um den Massezuwachs der Bäume zu bremsen und die Blüten- und Fruchtbildung zu fördern.

Bei unserem letzten Termin in der Flittarder Rheinaue haben wir verschiedene Schnittmethoden kennengelernt und diese gleich ausprobiert!

 

border
border
Demo gegen die Rheinspange in Porz-Langel

1.200 Menschen demonstrierten in Langel

Die Demo in Porz-Langel war ein voller Erfolg!! Gemeinsam mit 1.200 Teilnehmner*Innen haben wir am Freitag gegen die geplante „Rheinspange 553“ im Kölner Süden für demonstriert.
Wir wollen keine Autobahnbrücke, die den artenreichen Auenwald zerstört!

Foto von Marita Hammer.

Hecken Karte

Rund 500 Hecken im System

Über 250 Hecken haben wir bislang in Köln kartiert. Ein riesiges Dankeschön daher an all die fleißigen ehrenamtlichen Helfer*innen, Praktikant*innen und BFDler*innen! Zusammen mit den vorhandenen Daten kommen wir somit auf rund 500 Hecken im gesamten Kölner Stadtgebiet!

Wenn auch Sie wissen wollen, wie Sie uns die Heckenstandorte mitteilen können, schauen Sie in unser Tutorial oder schicken Sie uns einfach ein Handy-Foto (mit aktivierter Standorterkennung) an hecken@bund-koeln.de

border
border
10 Jahre Dellbrücker Heide

10 Jahre Dellbrücker Heide!

Das ehrenamtliche Engagement und unsere Betreuung in der Dellbrücker Heide erwies sich in den vergangenen Jahren als großer Erfolg des Natur- und Artenschutzes. 

Wir feiern 10 Jahre Dellbrücker Heide- Lesen Sie jetzt unsere Jubiläumsschrift!

Bartflechte in der Dellbrücker Heide

Auf einer Flechtenexkursion im August gab es einen ungewöhnlichen Fund: Auf der Rinde einer umgefallenen Weide wuchs ein kleines Exemplar der Gewöhnlichen Bartflechte (Usnea dasypoga). In Deutschland gilt diese Art als gefährdet.

Diesen Monat findet erneut eine Flechtenkartierung statt. Machen Sie mit und entdecken Sie die seltenen Flechten in der Dellbrücker Heide.

border
border
Unsere nächsten Termine
border
border
Hecke in freier Landschaft
Ab in den Busch – Deutzer Heckenlandschaften

Wie werden neue Hecken gepflanzt? Wie sieht die richtige Pflege der ökolgischen Hecken aus? Und wie kann ich bereits mit wenigen Maßnahmen die Hecke im eigenen Garten vogel- und insektenfreundlicher gestalten? 
Kommen Sie vorbei und erfahren Sie alles über die Bedeutung von Hecken und Säumen im innerstädtischen Biotopverbund und wie wir diese Strukturen besser erhalten können.

Am: 06. September 2020 Von 14 - 16 Uhr

Ort: Judenkirchhofsweg, Ecke Alter Mühlenweg, am Parkplatz

kostenfrei, Anmeldungen an: hecken@bund-koeln.de

 

border
border
Peltigera Flechte in der Dellbrücker Heide
Flechten Kartierung in der Dellbrücker Heide - Arbeitskreis Flechten

Der AK Flechten trifft sich dieses Mal an der Frischen Luft! Machen Sie mit und helfen Sie bei der Flechtenkartierung im Naturschutzgebiet Dellbrücker Heide.

Am: 07. September 2020 Von 18 - 21 Uhr

Ort: Dellbrücker Heide - Kiosk an der S-Bahnhaltestelle Dellbrück S11

border
border
Blauflügelige Sandschrecke an den Gremberghovener Kiesgrubenseen
Einsatz für Sandtrockenrasen

Wir kümmern uns seit Jahren erfolgreich für den Schutz seltenster Heuschrecken und Schmetterlinge im Naturschutzgebiet Kiesgrubensee Gremberghoven. Machen Sie mit bei unserem nächsten Einsatz!

Am: 8. September 2020 um 9:40 Uhr (Dauer ca. 4 Stunden)

Ort: S-Bahn-Hst. Airportbusinesspark

border
border
20-06 Pflegeeinsatz Strundewiese
Mähen auf der Strunde-Wiese

Im Juni wurde schon Vorarbeit geleistet. Nun findet die eigentliche Mahd statt und wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Die Hauptaufgabe wird es sein, das Schnittgut auf handliche Haufen zusammenzurechen.

Am: 09. September 2020 von 10 bis 15 Uhr

Ort: Parkplatz des Kleingartens in der Straße "Am Waldwinkel", 51069

border
border
Pflegeeinsatz an der Strundewiese
Abrechen auf der Strundewiese

Am Tag zuvor wurde die Mahd auf der Strundewiese durch durchgeführt. Nun geht es darum das Schnittgut auf einen Haufen zu transportieren, damit es später einfacher abtransportiert werden kann. Wie auch beim Termin zuvor freuen wir uns auf Ihre Unterstützung.

Am: 10. September 2020 von 18 bis 20:30 Uhr

Ort: Parkplatz des Kleingartens in der Straße "Am Waldwinkel", 51069

border
border
Rhein
RhineCleanUp mit der K.R.A.K.E

Die große Müllsammelaktion am Rhein mit K.R.A.K.E.

Wenn Sie dabei sein möchten, kündigen Sie sich bitte bei uns im Büro unter: buero@bund-koeln.de an.

Am: 12. September 2020

border
border
Einblicke in die Strundewiese
Die Strunde-Wiesen - Botanik für Anfänger und Fortgeschrittene

Wiesen gehören zu den selten gewordenen geschützten Lebensräumen. Besondere Blühpflanzen und Gräser zeichnen eine Wiese aus. Unter Anleitung von Dr. Götz H. Loos erlernen wir, wie diese Gräser und krautigen Pflanzen zu bestimmen sind.

Am: 20. September 2020 von 14:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Endhaltestelle der Stadtbahnlinien 3 und 18 Thielenbruch

Kostenfrei, gerne Spenden

Referent: Götz H. Loos

border
border
Laptop
GIS Seminar - Nutzen und Anwendung im Naturschutz *Ausgebucht*

Die digitalen Kartierungsmöglichkeiten im Umweltschutz werden immer vielfältiger. Einen Einstieg in das Thema bietet dieses Seminar, bei dem die kostenlose GIS Software QGIS im Vordergrund steht.

Am: 26. September 2020 von 10 bis 17 Uhr

Ort: Alte Feuerwache, BUND Büro, Branddirektion, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

Referenten: Thomas Fischer, Dominik Breker

*Leider bereits ausgebucht!*
Wir bieten jedoch ein weiteres Seminar dieser Art am 10. April 2021 an.

border
border
Regelmäßige Termine
border
border
Dellbrücker Heide Exkursion
Dellbrücker Heidespaziergang

An jedem dritten Donnerstag im Monat findet von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr der Dellbrücker Heidespaziergang statt. Bei der Exkursion durch das Gebiet können Sie das Besondere und Wertvolle des neuen Naturschutzgebiets erleben: Flora, Fauna, Lebensräume und die interessante Historie. Naturschutzmaßnahmen, Gebote und Verbote werden vor Ort von unseren Referent*innen erklärt. 

Am: 17. September 2020 von 17 bis 19 Uhr

Ort: Dellbrücker Heide - Kiosk an der S-Bahnhaltestelle Dellbrück S11

border
border
See in der Dellbrücker Heide
Naturschutz Aktiv - Dellbrücker Heide

Ehrenamtliche Helfer*innen treffen sich, um Pflegemaßnahmen in dem Naturschutzgebiet zum Erhalt der Offenlandschaft und der bedrohten Pflanzen und Tiere durchzuführen. Machen Sie mit! Die nächsten Termine sind am Freitag, dem 4., 18., und 25. September, 10 - 14 Uhr

Treffpunkt: Köln-Dellbrück, Kiosk an der S-Bahn-Haltestelle Dellbrück der Linie S11

border
border
20-07 Müllsammelaktion Dillenburgerstraße Kalk
Entmüllung der Dillenburgerstraße

Immer am 2. und 4. Donnerstag im Monat, sammeln wir Müll an der Dillenburgerstraße in Köln-Kalk. Ohne Müll besteht die Chance, so zu mähen, dass es blüht. Gleichzeitig schauen wir uns an, was dort alles wächst. Die Grünstreifen an der Dillenburger Straße sind Patenflächen des BUND Köln und SKDesign, die in Kooperation gepflegt werden.

Am: 10. und 24. September 2020 um 18 Uhr

Ort: Vor der Dillenburgerstraße 93 in Kalk

border
border
Plenum - Aktiventreffen
Neueinsteigertreffen

Alle zwei Monate trifft der BUND Köln sich am dritten Montag im Monat ab 19:30 Uhr zu einem Neueinsteigertreffen im BUND Büro in der Alten Feuerwache. Dieses Treffen ist explizit für Personen, die uns und unsere Arbeit noch nicht (genau) kennen, aber herausfinden möchten ob und wie sie sich beim BUND Köln für Umwelt und Naturschutz einsetzen können. Jede*r ist willkommen! 

Am: 21.September 2020 von 19:30 bis 21 Uhr

Ort: Alte Feuerwache, BUND Büro, Branddirektion, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

border
border
border