Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border
Apfelernte im Herbst
border
border

Hallo liebe Naturfreund*innen des BUND Köln,

Auch im Herbst bieten wir wieder spannende Einsätze zum aktiven Naturschutz und informative Spaziergänge passend zur Jahreszeit! Im Oktober haben Sie die Möglichkeit an einer naturkundlichen Exkursion vom Königsforst in die Wahner Heide teilzunehmen. Geleitet von Holger Sticht, können Sie dabei die jeweiligen Besonderheiten und Gemeinsamkeiten der beiden Naturschutzgebiete erfahren.

Außerdem ist am 23. Oktober 2020 wieder "Tag der Hecke". In diesem Rahmen wird Andrea Eßfeld erklären, wann die beste Pflanzzeit für bestimmte Gehölze ist und welche Heckenpflanzen besonders insekten- und vogelfreundlich sind. Auch der Dellbrücker Heidespaziergang findet in diesem Monat wieder statt. Dort werden Sie u. a. die Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes besser kennenlernen. Wer selbst aktiv werden möchte, kann uns bei der regelmäßigen Müllsammelaktion auf der Dillenburgerstraße in Köln-Kalk unterstützen.

Schauen Sie auch auf unserem Youtube-Kanal vorbei. Dort laden wir regelmäßig Videos von besonderen Veranstaltungen, Exkursionen sowie von Tieren und Pflanzen hoch.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen kennenzulernen!

Viel Spaß beim Lesen!

Euer BUND Köln

 
border
border
border
border
Globaler Klimastreik 2020 - wir waren dabei!
Globaler Klimastreik in Köln

Wir waren dabei! Gemeinsam mit FridaysForFuture haben wir dafür demonstriert, dass bessere und schnellere Maßnahmen gegen den Klimawandel in Angriff genommen werden. Mehrere Tausend Kölner*innen haben teilgenommen. Es war uns eine große Freude!

border
border
Heizpilz

Erneuter Einsatz von Heizpilzen?

Da wir uns zunehmend der kalten Jahreszeit nähern und das Coronavirus nach wie vor unser Leben bestimmt, denken einige Gastronomen wieder über den Einsatz von Heizpilzen nach. Doch diese Überlegung ist problematisch, denn Heizpilze sind nachweislich klimaschädlich. Wir schlagen daher vor, langfristig den Infektionsschutz in Innenräumen zu verbessern. Man könnte sich auch mit warmer Kleidung und einer Decke behelfen.

Sonnig bis in den Oktober!

Der Herbst ist da! Auch wenn die Tage dunkler und kühler werden, bleibt eine Pflanze des Sommers bestehen: die strahlend gelbe Sonnenblume (Helianthus annuus). Sie blüht bis in den Oktober hinein und wendet sich der Sonne entgegen. Ihre Kerne sind nicht nur für uns Menschen schmackhaft, auch viele Vogelarten freuen sich besonders im Winter über einen kleinen Sonnenblumenkern-Snack.

border
border
Volksinitiative Artenvielfalt beim RheinCleanUp

Das große RhineCleanUp in Köln

Zusammen mit der K.R.A.K.E wurde eine große Müll-Sammel-Aktion am Kölner Rheinufer organisiert. Es war ein voller Erfolg! Wir waren auch vor Ort und haben dort über 130 Unterschriften für die Volksinitiative Artenvielfalt gesammelt! Wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie gerne immer noch unterschreiben! Machen Sie mit und sammeln Sie Unterschriften, damit wir die 66.000 bald zusammen haben! Retten Sie die Artenvielfalt mit uns!

Botanische Exkursion Strundewiese

Botanische Exkursion auf der Strundewiese

Im September fand eine spannende botanische Exkursion auf der Strundewiese im Thielenbruch statt. Unter der Leitung von Botaniker Dr. Götz H. Loos lernten die interessierten Teilnehmer*Innen verschiedene Pflanzenarten kennen und erfuhren über die Wichtigkeit dieses Lebensraums. Es ist wichtig solche Wiesen zu schützen und somit die Artenvielfalt zu erhalten. Auch Sie können helfen! Machen Sie mit bei unseren ehrenamtlichen Pflegeeinsätzen oder unterschreibt bei der Volksinitiative Artenvielfalt! Werden Sie aktiv, um den Artenschwund zu stoppen!

border
border
Fahrradwege

Unsere Forderungen an Bündnis 90/Grüne

Die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum soll möglichst ohne weiteren Flächenverbrauch durch Aufstockungen auf vorhandenen Wohn- und Verwaltungsgebäuden, Überbauung von Parkflächen und Nutzung von Baulücken erfolgen. Im Hinblick auf die Verkehrswende fordern wir bisherige Doppelspuren für Autos im Stadtgebiet aufzuteilen in eine Spur für den Autoverkehr und eine für Busse und Fahrräder. Wir möchten keine Rheinbrücke zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 7. Wichtig ist uns auch die fachgerechte Nutzung von Freiflächen und die Schaffung weiterer Naturschutzgebiete. Wir fordern ein Dezernat für Umwelt und Klimaschutz, mit Vetorecht in einigen Bereichen; die Auslagerung umweltbezogener Planung (Umweltverträglichkeitsprüfungen) aus dem Stadtplanungsamt ins Umwelt- und Verbraucherschutzamt sowie die Zuordnung des Amtes für Landschaftsplanung und Grünflächen weg vom Baudezernat ins Umweltdezernat.

Haselnüsse

Hecken im Oktober

Auch im Herbst bieten Hecken viele tolle Möglichkeiten, die Natur zu entdecken. So entwickeln viele Heckensträucher jetzt ihre Früchte, die den tierischen Bewohnern als Nahrung dienen. Neben Vogelbeere (Eberesche) und Schwarzem Holunder werden nun auch verschiedene Nusssorten reif, wie bspw. die Haselnuss und Walnuss. Wenn Ihr schöne Hecken entdeckt, schickt uns gerne Fotos oder kartiert die Hecken direkt über das Meldungsformular auf der Homepage.

border
border
Unsere nächsten Termine
border
border
Der Schöne Teil des Breuer Parks
Stadtnatur in Kalk

Der Stadtteil Kalk hat noch Potentiale ein wenig grüner zu werden. Bei unserem Spaziergang schauen wir uns diese an und diskutieren zu den Möglichkeiten.

Am: 1. Oktober 2020 von 17:30 - 19 Uhr

Ort: Haltestelle Kalk Kapelle, Stadtbahn-Linie 1, 9 am Eingang der Stadtteilbiliothek

kostenfrei, gerne Spenden

 

border
border
Obstbaumschnitt in der Flittarder Rheinaue
Obstbaumschnitt in der Flittarder Rheinaue

Jede*r der*die Interesse hat, Obstbaumschnitt sowohl theoretisch als auch praktisch zu lernen, ist hier genau richtig. In der Flittarder Rheinaue stehen viele Bäume, die beschnitten werden müssen und an denen man dann direkt üben kann.

Am: 2. Oktober 2020 von 10 bis 15 Uhr 

Ort: Köln-Flittard, Hubertusstraße, nahe Haltestelle Edelhofstraße der Buslinien 151 und 152

Referentin: Katja Kleinert

border
border
Heckenpflege für Spatzen am Nikolausplatz
Pflegeeinsatz am Nikolausplatz

Das Grün am Nikolausplatz in Sülz braucht liebevolle Pflege. Daher treffen sich Ehrenamtliche, um im Rahmen der Patenvereinbarung zwischen dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln und des BUND Köln zur Tat zu schreiten. Helfende Hände sind herzlich willkommen. Werkzeuge sind vor Ort. Bitte eigene Handschuhe mitbringen. 

Am: 8. Oktober 2020 um 10 Uhr

Ort: Auf dem Nikolausplatz in Sülz (erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18, Arnulfstraße)

border
border
BUNDJugend Flyer Entwurf
Hurra, die BUNDjugend Köln ist da!

Ihr seid jung, engagiert und wollt Euch für die Umwelt einsetzen?
Ihr wollt handeln, statt immer nur zu reden?
Dann aufgepasst! Die BUNDjugend Köln soll ins Leben gerufen werden und dazu brauchen wir Euch!
Wir laden Euch zu einem unverbindlichen Kennenlernentreffen ein. Dabei wollen wir einerseits unsere Gedanken zu möglichen Projekten und Aktionen vorstellen, sind aber in erster Linie an Euren Vorschlägen und Ideen interessiert, um langfristig eine Jugendgruppe in Köln aufzubauen, die Euren Interessen entspricht. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.
Wir freuen uns auf Euch!
Melde Dich über koeln@bundjugend-nrw.de bei uns an.


Am: 12. Oktober 2020 um 18 Uhr

Ort: Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3 

border
border
Wandern in der Wahner Heide bei Köln
Heideterrassen-Tour - Wo Königsforst und Wahner Heide wieder zusammen wachsen

Diese Exkursion vom Königsforst in die Wahner Heide vermittelt naturkundliche und historische Gemeinsamkeiten und Besonderheiten der beiden Naturschutzgebiete. Einst durch die A3 getrennt, wachsen sie nun dank der Grünbrücken wieder zusammen.

Am: 18. Oktober 2020 Von 10 - 13 Uhr

Ort: Endhaltestelle Linie 9 Königsforst, Köln-Rath

Kostenfrei, gerne Spenden

Referent: Holger Sticht

border
border
Tag der Hecke, Heckenbild.
Tag der Hecke

Wir erklären, warum der Herbst und der Spätherbst die beste Pflanzzeit für Hecken ist und haben auch einige nacktwurzlige (ohne Topf und Ballen) heimische Gehölze für Wildbienen und Vögel vor Ort, die Sie für Ihren Garten mitnehmen können!

Am: 23. Oktober 2020 um 15:30 - 17:30 Uhr

Ort: Biergarten Kletterrose, Sülzer Aquarienweg 7

Anmeldung an buero@bund-koeln.de
kostenlos, gerne Spenden

Referentin: Andrea Eßfeld

border
border
BUNDte Insel Stadtnatur - Exkursion in Lindenthal
BUNDte Inseln Stadtnatur

Bei einem informativen Spaziergang lernen wir typische Stromthalpflanzen und spannende Wiesenpflanzen kennen.

Am: 25. Oktober 2020 von 16 - 17 Uhr

Ort: Bushaltestelle, Deutz Thermalbad, Buslinie 150, 250, 260

Kostenfrei, gerne Spenden

Referentin: Gabriele Falk

border
border
Blauflügelige Sandschrecke an den Gremberghovener Kiesgrubenseen
Einsatz für Sandtrockenrasen

Wir kümmern uns seit Jahren erfolgreich für den Schutz seltenster Heuschrecken und Schmetterlinge im Naturschutzgebiet Kiesgrubensee Gremberghoven. Machen Sie mit bei unserem nächsten Einsatz!

Am: 29. Oktober 2020 um 9:40 Uhr (Dauer ca. 4 Stunden)

Ort: S-Bahn-Hst. Airportbusinesspark

border
border
Regelmäßige Termine
border
border
Dellbrücker Heide Exkursion
Dellbrücker Heidespaziergang

An jedem dritten Donnerstag im Monat findet von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr der Dellbrücker Heidespaziergang statt. Bei der Exkursion durch das Gebiet können Sie das Besondere und Wertvolle des neuen Naturschutzgebiets erleben: Flora, Fauna, Lebensräume und die interessante Historie. Naturschutzmaßnahmen, Gebote und Verbote werden vor Ort von unseren Referent*innen erklärt. 

Am: 15. Oktober 2020 von 17 bis 19 Uhr

Ort: Dellbrücker Heide - Kiosk an der S-Bahnhaltestelle Dellbrück S11

border
border
See in der Dellbrücker Heide
Naturschutz Aktiv - Dellbrücker Heide

Ehrenamtliche Helfer*innen treffen sich, um Pflegemaßnahmen in dem Naturschutzgebiet zum Erhalt der Offenlandschaft und der bedrohten Pflanzen und Tiere durchzuführen. Machen Sie mit! Die nächsten Termine sind am Freitag, dem 2., 9., 16., 23. und 30. Oktober, 10 - 14 Uhr

Ort: Köln-Dellbrück, Kiosk an der S-Bahn-Haltestelle Dellbrück der Linie S11

border
border
20-07 Müllsammelaktion Dillenburgerstraße Kalk
Entmüllung der Dillenburgerstraße

Immer am 2. und 4. Donnerstag im Monat, sammeln wir Müll an der Dillenburgerstraße in Köln-Kalk. Ohne Müll besteht die Chance, so zu mähen, dass es blüht. Gleichzeitig schauen wir uns an, was dort alles wächst. Die Grünstreifen an der Dillenburger Straße sind Patenflächen des BUND Köln und SKDesign, die in Kooperation gepflegt werden.

Am: 8. und 22. Oktober 2020 um 18 Uhr

Ort: Vor der Dillenburgerstraße 93 in Kalk

border
border
NEG Klettenberg
Gestaltung des Naturerlebnisgarten Klettenberg

Ehrenamtliche Hilfe für die Gestaltung des Naturerlebnisgarten
Klettenberg.

Wir treffen uns immer Mittwochs um 15 Uhr auf dem Gelände im
unteren Komarweg, Tor Nr. 3 gegenüber des Parkplatz vom KGV Klettenberg.

Diesen Monat am: 7., 14., 21., und 28. Oktober 2020

border
border
Plenum - Aktiventreffen
Plenum der Kreisgruppe Köln

Jeden dritten Montag im Monat treffen wir uns um 19:30 Uhr zum Plenum in unserem BUND Büro in der Alten Feuerwache, um laufende und geplante Aktionen sowie Projekte vorzustellen und über aktuelle Themen zu diskutieren.

Wer teilnehmen möchte, bitte bis zum 15. Oktober über buero@bund-koeln.de anmelden.

Jede*r ist willkommen!

Am: 19. Oktober 2020 von 19:30 bis 21 Uhr

Ort: Alte Feuerwache, BUND Büro, Branddirektion, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

border
border
border