Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border

Hallo liebe Naturfreund*innen des BUND Köln,

ab diesen Monat geht es bei uns wieder kräftig los, mit verschiedensten Programmen und Veranstaltungen.

Wenn Sie im Naturschutz aktiv werden und mitanpacken wollen und gerne draußen sind, gibt es jede Woche Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen. Weitere, fleißige Hände sind bei uns immer willkommen! Neben unseren regelmäßigen Terminen (zum Beispiel freitags in der Dellbrücker Heide), gibt es Anfang Februar zwei Einsätze bei denen Amphibienzäune aufgestellt werden. Direkt am Ersten Februar geht es dafür zur Westhovener Rheinaue und am 08. Februar zum Höhenfelder See. Die Zäune sind wichtig für die dort lebenden Kröten und Frösche, damit diese ihre jährliche Wanderung aus dem Forst in Richtung See sicher überstehen.

Abgesehen von unseren "Naturschutz Aktiv"- Terminen haben wir auch andere Projekte und Veranstaltungen. Das Projekt "Klasse Klima" der BUND Jugend unterhält sich mit Jugendlichen über den Klimawandel und Umweltschutz. Hier werden auch immer Freiwillige gesucht, die zwischen 18 - 30 Jahre alt sind und mit zu den Schulen kommen möchten. 

Und am Ende des Monats findet auch das beliebte Saatgutfestival in der VHS statt, bei dem wir auch vertreten sind. 

Wir hoffen, es findet sich etwas für Sie und viel Spaß beim Lesen.

border
border
     
 
     
border
border
Unsere nächsten Termine
border
border
Amphibienzaun Hoehenfelder Mauspfad
Naturschutz Aktiv- Amphibienzäune aufstellen

In der Westhovener Rheinaue und am Höhenfelder See werden Amphibienzäune aufgestellt. Wir suchen noch fleißige Helfer*innen, die dabei helfen möchten (jeweils 10 - 14 Uhr). Bitte Handschuhe mitbringen. Referent: Peter Brenner peter.brenner@bund.net

01. Februar 2020, Treffpunkt: Haltestelle Kölner Straße/ Westhoven (Linie 7).

08. Februar 2020, Treffpunkt: Parkplatz Höhenfleder Mauspfad in Höhe des Höhenfelder Sees, Nahe Bushaltestelle Sigwinstraße (Linie 155, 157).

border
border
BUNDjugend Projekt Klasse Klima
Klasse Klima - Her mit der coolen Zukunft!

Das Klima retten geht nur, wenn alle mitmachen! Deswegen gibt es dieses Projekt der BUNDjugend. Freiwillige gehen an Schulen und machen dort Projekttage und AG’s zum Thema Klimaschutz. Bei unserem Austauschtreffen hast Du die Möglichkeit Klasse Klima und die Menschen dahinter kennenzulernen. Es werden immer Freiwillige zwischen 18 - 30 Jahren gesucht.

Kontakt: jana.roes@bundjugend-nrw.de

02. Februar 2020, 14 - 18 Uhr

Treffpunkt: Alte Feuerwache, BUND Büro, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

border
border
Plenum - Aktiventreffen
Neueinsteigertreffen

Alle zwei Monate trifft der BUND Köln sich am dritten Montag im Monat (in diesem Fall der 17.02.) ab 19:30 Uhr zu einem Neueinsteigertreffen im BUND Büro in der Alten Feuerwache. Dieses Treffen ist explizit für Personen, die uns und unsere Arbeit noch nicht (genau) kennen, aber herausfinden möchten ob und wie sie sich beim BUND Köln für Umwelt und Naturschutz engagieren können.

Jede*r ist willkommen!

border
border
Infostand des BUND Köln beim Saatgutfestival 2019
Saatgutfestival VHS

Insektenfutter - Kölner Pflanzenraritäten zum Kennenlernen und Mitnehmen an unserem Infostand. Wir basteln Saatguttütchen und ein Samenquiz.
Referentin: Katja Kleinert

Kosten: Tageskasse 2 €

29. Februar 2020, 11 - 17 Uhr

Ort: VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd

border
border
Regelmäßige Termine
border
border
Winterimperssionen Dellbücker Heide
Naturschutz Aktiv - Dellbrücker Heide

Ehrenamtliche Helfer*innen treffen sich, um Pflegemaßnahmen in dem Naturschutzgebiet zum Erhalt der Offenlandschaft und der bedrohten Pflanzen und Tiere durchzuführen. Machen Sie mit! Die nächsten Termine sind am Freitag, dem 07., 14., 21. und 28. Feburar 10 - 14 Uhr

Treffpunkt: Köln-Dellbrück, Kiosk an der S-Bahn-Haltestelle Dellbrück der Linie S11

border
border
Dellbrücker Heide Exkursion
Dellbrücker Heidespaziergang

Von November bis einschließlich März finden keine Heidespaziergänge statt.

border