Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

W - Kölner Pflanzen

Wassermelone - Citrullus lanatus

Wassermelone (Citrullus lanatus). Wassermelone (Citrullus lanatus).  (Hubert Sumser)

12.September 2013, Fundort: TK 5007-24

Eine Pflanze am linken Rheinufer zwischen Zoo- und Mülheimer Brücke.

Einige Arten aus der Familie der Kürbisgewächse, besonders häufig aber auch Tomaten (Nachtschattengewächse) gedeihen gut im Sand des Rheinufers mit seinem milden Mikroklima. In diesem Jahr (2013) kommen sie aber alle auf Grund des lang anhaltenden Hochwassers relativ spät.

Zu den gesammelten Kartierungsergebnissen der Kölner Flora (2013-2015).


Weißliches Berufkraut - Erigeron sumatrensis

Weißliches Berufkraut (Erigeron sumatrensis). Weißliches Berufkraut (Erigeron sumatrensis).  (Hubert Sumser)

29. August 2013, Fundort: TK 5007-42 

Gefunden an der Hochwassermauer am Deutzer Kirmesplatz (Dr. F. Wolfgang Bomble).

Fundort: TK 5007-44 

Weitere Exemplare in Betonritzen auf einer Fläche am Poller Kirchweg. 

Zu den gesammelten Kartierungsergebnissen der Kölner Flora (2013-2015).


Wendich - Calepina irregularis

21. April 2014, Fundort: Lindenthal, TK 5007-41

In mehreren Baumscheiben an der Kerpener Straße in Lindenthal.

Schon bei Löhr (1860) und Laven & Thyssen (1936) wird die Pflanze für Köln genannt.

In jüngster Zeit fand R. Mause in der Voreifel größere Vorkommen von Calepina. Davor war sie in NRW nur für die Niederrheinische Bucht und zuletzt nur noch für Köln bekannt.

Zu den gesammelten Kartierungsergebnissen der Kölner Flora (2013-2015).  


Wiesensilge - Silaum silaus

Blütenstände der Wiesensilge (Silaum silaus). Blütenstände der Wiesensilge (Silaum silaus).  (Hubert Sumser)

03. September 2013, Fundort: TK 5108-13 

Am Hochufer des Rheins zwischen Porz-Langel und Zündorf (BotAK des RBN).

Blätter der Wiesensilge (Silaum silau). Blätter der Wiesensilge (Silaum silau).  (Hubert Sumser)

Die roten Spitzen der Blattzipfel sind typisch für diese gelblich blühende Art.

Zu den gesammelten Kartierungsergebnissen der Kölner Flora (2013-2015).  


Wimper-Perlgras - Melica ciliata

Samen des Wimper-Perlgras (Melica ciliata). Samen des Wimper-Perlgras (Melica ciliata).  (Hubert Sumser)

20. Juli 2014, Fundort: Köln-Weiden

Gefunden auf Bauschutt am Rande eines Neubaus in Köln-Weiden. 

Zu den gesammelten Kartierungsergebnissen der Kölner Flora (2013-2015). 

BUND-Bestellkorb