Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

Köln kartiert - Botanische Vielfalt in Köln erfassen

Zur vollständige Kartierung der Flora des Kölner Stadtgebietes und für die Förderung des Wissens rund um den Kölner Pflanzenreichtum.

Großstädte bieten mit ihren zahlreichen unterschiedlichen Lebensräumen ein Refugium für viele Pflanzen, die in der Landschaft außerhalb der Städte oft schon verschwunden sind. Doch was man nicht kennt, kann man nicht schützen. Das Projekt "Köln kartiert" setzt genau dort an. Im gesamten Stadtgebiet wurden Pflanzen bestimmt und dokumentiert. Dabei konnten auch Menschen ohne Vorkenntnisse mithelfen. Bei speziellen Exkursionen wurden Pflanzenkenntnisse vermittelt und so ein Bewusstsein für verschiedenste - teils unscheinbare - Pflanzen geschaffen. Danach wurden die Erkenntnisse im "Atlas einer zweijährigen Erhebung zur Flora von Köln (2013-2015)" zusammengefasst. Im Folgenden finden Sie besondere Funde, die auch weiter mit neuen Entdeckungen aktualisiert werden.

Finanziert wurde das Projekt und der Atlas von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an bund.koeln(at)bund.net.

Ausgewählte Funde in Köln

Im folgenden Lexikon finden Sie Kölner Pflanzen nach ihren wissenschaftlichen Namen sortiert. Klicken Sie einfach auf die jeweiligen Buchstaben und dann auf den entsprechenden Namen oder geben Sie einen Begriff ins Suchfeld ein.

Eine Sortierung nach deutschen Namen finden Sie auf der Seite "Kölner Pflanzen". 

Kölner Pflanzen A-Z (wissenschaftliche Namen)

Hintergründe

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb