Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

BUNDte Insel Stadtnatur

Ein Mitmach-Projekt zum Schutz der Kölner Stadtnatur-Inseln. Denn auch kleine Biotope sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere und führen gleichzeitig zu mehr Wohlbefinden für Kölner Bürger.

Direkt zu

Im Rahmen des Projektes "Köln kartiert" wurden innerhalb Kölns zahlreiche Vorkommen von seltensten Pflanzenarten identifiziert. Insgesamt konnten über 150 Pflanzenarten der Roten Liste Nordrhein-Westfalens auf dem Kölner Stadtgebiet gefunden werden. Hierbei handelt es sich vielfach um kleinflächige Ruderalstandorte wie Mauerritzen, Begleitgrün, Brachflächen oder ähnliches im Innenbereich der Stadt. Diese Vorkommen sind vielfach hochgradig bedroht, insbesondere durch unsachgemäße oder fehlende Pflege.  

"BUNDte Insel Stadtnatur" möchte diese Kleinstbiotope der Innenstadt schützen und vermehren, um biologische Vielfalt der Stadtnatur, insbesondere seltene Blütenpflanzen zu sichern. Gleichzeitig werden damit auch von ihnen abhängige Insekten wie Bienen und Schmetterlinge unterstützt - und das unter aktiver Einbindung der Bevölkerung und sichtbar für jeden!

Sie haben Fragen oder möchten sich engagieren? Dann melden Sie sich gern unter bund.koeln(at)bund.net.

Finanziert wird das Projekt von der Postcode Lotterie.

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb