Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

GEO-Tag der Natur

Aktion | Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz, Schmetterlinge, Tiere und Pflanzen, Umweltbildung, Vogelschutz

GEO-Tag der Natur 2019. Dieses Jahr in Raderthal. Zur Vergrößerung die Karte bitte anklicken.  (OpenStreetMap)

Jährlich nimmt der BUND Köln am GEO-Tag der Natur teil.

Auch diesmal haben wir den Kölner Grüngürtel ausgewählt. Dieser ist eben einzigartig und ein ganz besonders wertvoller Lebensraum für die Großstadt Köln.

Wir wollen: 

  • Menschen für Natur begeistern und Wissen weitergeben
  • Lebensräume in der Umgebung kennenlernen
  • einen Eindruck bezüglich der Artenvielfalt Kölns vermitteln.

Eine komplette wissenschaftliche Erhebung hat andere Anforderungen und ist hierbei nicht das Ziel.

Daher freuen wir uns über alle, die mit uns die Kölner Tiere und Pflanzen entdecken möchten. Bisher haben wir immer etwas ganz Besonderes entdecken können. Kinder sind mehr als willkommen, denn die finden alles.

Wir treffen uns ab 11 Uhr bis ca. 16 Uhr im Grüngürtel in Raderthal auf dem Wanderparkplatz am Robinienweg, der vom Militärring abgeht. Dieser ist mit einem Spaziergang von ca. 10 Minuten durch den Wald von der Haltestelle "Wasserwerk" der Buslinie 132 erreichbar. Bitte das Klingeln im Bus nicht vergessen, da der Bus sonst nicht hält.

Mehr Informationen

Es ist keine Anmeldung notwendig.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Spenden sind möglich.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

16. Juni 2019

Enddatum:

16. Juni 2019

Uhrzeit:

11 - 16 Uhr

Ort:

Köln-Raderthal, nahe Haltestelle Raderthal-Wasserwerk der Buslinie 132

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

GEO-Tag der Natur, BUND Köln

BUND-Bestellkorb