Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

Flechten: Überlebenskünstler stellen sich vor

Vortrag | BUND, Lebensräume, Naturschutz, Umweltbildung

Peltigera Flechte in der Dellbrücker Heide  (Matthias Schwarz)

Dieser Abend wird ein makroskopischer und mikroskopischer Ausflug in die Welt der Lichenen sein.

Die Symbiose von Pilzen, Algen bzw. Cyanobakterien eröffnet dem Organismus Flechte eine breite Amplitude sich dem Leben anzupassen und Lebensräume zu besiedeln, die anderen Lebewesen verschlossen bleiben. Obwohl sie allgegenwärtig sind, nehmen wir die Flechten nur selten wahr. Das wird sich ändern! Verschiedene Flechten werden vorgestellt und ihr Aufbau und die Besonderheiten ihres Körpers besprochen.

Referentin: Dr. Andrea Berger, Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa (BLAM)

Mehr Informationen

Anmeldung unter buero(at)bund-koeln.de
Die Veranstaltung ist kostenlos, Spenden sind möglich. 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

02. März 2020

Enddatum:

02. März 2020

Uhrzeit:

19:30 - 21 Uhr

Ort:

Alte Feuerwache, BUND Büro, Branddirektion, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND Köln

BUND-Bestellkorb