Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

Spatzenschutz am Neumarkt

13. Juni 2016 | Gebäudebrüter, Lebensräume, Naturschutz, Spatzen, Stadtökologie, Tiere und Pflanzen, Vogelschutz

BUND informiert über Rankhilfe für Efeu

Ein großer Teil des Efeus hat sich in der Wolfsstraße in Köln von der Wand gerollt.  (Andrea Eßfeld)

Efeuwände können wahre Spatzen-Paradiese sein. Wenn Efeu nicht regelmäßig geschnitten wird, bricht er nach einigen Jahren unter der Last des Gewichts zusammen und rollt sich nach unten ab. So ist ein weiterer Spatzennistplatz vernichtet, wie es am Beispiel der Hausfassade auf dem Bild zu sehen ist.

Spatzen-Populationen haben es aufgrund von Nahrungsmangel und naturferner Begrünung schwer zu überleben. Die Folge ist, dass der Spatz auf der Vorwarnliste steht. Um dem Rückgang seines Lebensraumes in der Stadt entgegenzuwirken, ist der Schutz der noch vorhandenen Nistplätze umso bedeutsamer.

Deswegen setzen wir uns für die Errichtung von Rankhilfen an Hausfassaden ein. Regelmäßiger Schnitt und eine Rankhilfe erhalten den Lebensraum zur Freude von Spatz und Mensch. Efeu schützt die Hauswand auch vor Verwitterung und der Schnitt kann einfach durchgeführt werden. Eine Rankhilfe bietet die Möglichkeit, Nistkästen einzubauen. Dadurch erhalten die Spatzen ein neues Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen können.

Mitten in Köln, nahe Neumarkt, ist leider eine solche Spatzenwohnung aus Efeu abgerissen. Der BUND Köln hat hier einen Lösungsvorschlag in Arbeit und hofft auf baldige Umsetzung. Wir gehen davon aus, demnächst auch ein Foto des neuen Spatzen-Paradieses präsentieren zu können.

Wo der anspruchslose Spatz fehlt, sind alle anderen Tiere schon gegangen. 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb