BUND-Kreisgruppe Köln

Infoblatt zu heimischen Hecken

11. Dezember 2019 | Hecken, Lebensräume, Naturschutz, Stadtökologie, Tiere und Pflanzen, Vogelschutz

Die wichtigsten Pflanzen für heimische Hecken

Hagebutten in einer Hecke. Nahrung auch im Winter.  (Pixabay/chaoselly-foto)

Im Rahmen des Projektes "Urbane Hecken und Säume" berät der BUND Köln interessierte Heckenbesitzer*innen zur ökologischen Gestaltung der kleinen Biotope. Hierzu ist auch eine Broschüre im kommenden Jahr geplant, die insbesondere die Pflege und Neuanlage solcher ökologisch wertvollen Hecken und Säume thematisiert. Da jedoch in jüngster Vergangenheit bereits einige Anfragen zur richtigen Bepflanzung der Hecken gestellt wurden, hat der BUND Köln nun ein vorläufiges Infoblatt veröffentlicht. Hierin werden die wichtigsten heimischen Pflanzenarten und ihr ökologischer Nutzen beschrieben, erste Tipps zur Pflege der Sträucher und Säume bereitgestellt und auch einige Bezugsquellen für Heckenpflanzen im Kölner Umland genannt. Insbesondere für Insekten- und Vogelliebhaber*innen sollten einige Beispiele für Pflanzen dabei sein, die den eigenen Garten zu einem beliebten Ort für diese Heckenbewohner machen.

Zum Infoblatt über Heimische Hecken...

Ein besonderer Dank gilt hierbei der Heckenpatin Andrea Eßfeld, die bereits in der Vergangenheit engagiert für die Hecke in ihrer Kleingartensiedlung eingetreten ist. Ihr ist es auch zu verdanken, dass der BUND Köln nun vor dem Erscheinen der offiziellen Broschüre bereits ein Infoblatt zu Hecken bereitstellen kann.

Falls Sie Interesse an weiterführenden Informationen rund ums Thema Hecke und Säume haben, melden Sie sich gerne bei Thomas Fischer.

Kontakt: Thomas Fischer, hecken@bund-koeln.de, 0177-1877405

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb