Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

Pflegemaßnahmen an den Gremberghovener Kiesgrubenseen

Helfen Sie uns den Artenreichtum an den Seen zu erhalten und wenn möglich sogar zu vergrößern.

Wir suchen immer Leute, die sich aktiv am Naturschutz beteiligen wollen. Vor allem im Bereich der Gremberghovener Seen suchen wir regelmäßig aktive Unterstützer. Dabei ist es egal, wie oft man Zeit hat oder ob man regelmäßig dabei ist!

Wer Interesse daran hat, sich draußen vor Ort für den Naturschutz einzusetzen, braucht nicht einmal Werkzeuge oder Vorwissen mitzubringen.

Unter Leitung einiger Gebiets- und Pflanzenkenner werden hier zum Beispiel Flächen entbuscht, um der Ödlandschrecke bessere Lebensbedingungen zu bieten. Dabei geht es nicht um Akkordarbeit, sondern darum, entspannt vor Ort etwas über die Pflanzen zu lernen und sich auszutauschen und ganz nebenbei aktiv bedrohte Pflanzen und Tiere zu unterstützen.

Die Termine sind leider nicht regelmäßig und werden oft kurzfristig auf unserer Facebookseite sowie unserer Homepage unter der Rubrik Termine bekannt gegeben.

Bei Interesse können Sie sich auch per E-Mail an bund.koeln(at)bund.net wenden.

Kontakt

Vorstand des BUND Köln


E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb