Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Köln

Flittarder Rheinaue

In der Flittarder Rheinaue stehen Obstbäume und Kopfweiden, die vom BUND Köln gepflegt werden. Gerne können Sie dabei helfen und Schnitttechniken lernen.

Direkt zu

Seit März 2014 besteht ein Betreuungsvertrag zwischen der Stadt Köln und der BUND-Kreisgruppe Köln. Dieser regelt die Pflege der Kopfweiden und der beiden Wiesen unter den Obstbäumen in dem 180 Hektar großen Naturschutzgebiet der Flittarder Rheinaue.

Neben der Umweltbildung, der Öffentlichkeitsarbeit und den Abstimmungsgesprächen mit der Stadt Köln gibt es jede Menge Angebote zum Mitmachen, z.B. beim jährlichen Kopfweidenschnitt, bei der Pflege der Obstwiesen oder bei der Betreuung der Fledermaus- und der Nistkästen. Für jedes Talent und Interesse ist etwas dabei.

Um die Arbeit und die Aue im Kölner Norden kennenzulernen, sind Sie herzlich eingeladen, an den Exkursionen und Mitmach-Aktionen teilzunehmen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter bund.koeln(at)bund.net.

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb