Ferienfreizeit 2018

Heidekids in 2018 – Natur er-leben in Köln-Dellbrück

Habt ihr euch schon mal an einen Fasan angeschlichen? Kaulquappen und Libellenlarven beobachtet? Seid ihr schon einmal einer Fuchsfährte im Schnee gefolgt? Oder findet ihr es spannender, etwas über Naturschutz zu erfahren und sogar selber bei Naturschutzmaßnahmen mit zu helfen? Oder baut ihr lieber Hütten im Wald und schaut nach essbaren und giftigen Pflanzen?

All das und noch einiges mehr unternehmen Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in unseren Heidekids-Gruppen. Betreut von UmweltbildnerInnen des BUND Köln gehen wir einmal im Monat samstags in die Dellbrücker Heide und erleben dort spannende Abenteuer.

Es gibt zwei feste Kindergruppen, in beiden gibt es für 2018 einige freie Plätze:

Die eine trifft sich an jedem 3. Samstag im Monat, Kontakt und Infos über Sebastian Wantia (sebastian.wantia@bund.net) und Katja Kleinert (katja.kleinert@bund.net),

die andere an jedem 4. Samstag im Monat, Kontakt und Infos über Johanna Herling (jo.jo1998@gmx.net) und Jaqueline (jaclanger@web.de)

Los geht es jeweils um 11 Uhr, gegen 14 Uhr sind wir wieder zurück. Anmeldung ist unbedingt erforderlich ! Der erste Schnuppertermin ist kostenlos, danach erheben wir für jedes Kind eine Teilnahmegebühr von 100,- € für 10 Termine.

Ausflug in die Dellbrücker Heide

Kreuzkröte (Epidalea calamita)

5. Klasse auf Entdeckungstour im Naturschutzgebiet

Am Dienstag, den 28.06.2016 ist eine 5. Klasse der Willy-Brand-Gesamtschule zusammen mit Mitgliedern der Kölner BUND-Kreisgruppe zu einer Exkursion in die Dellbrücker Heide aufgebrochen.

Während der naturkundlichen Führung gab es für die Schüler*innen viel zu entdecken. Mehr zu der spannenden Exkursion gibt es auf der Homepage der Dellbrücker Heide.

Bats and Kids

Fledermäuse für Groß und Klein

Samstag, der 15. August 2015, stand in der Naturstation Stammheim unter dem Motto "Bats and Kids". Spielerisch zeigte Jonas Schaffrath den zahlreich erschienenen Kindern die Welt der Fledermäuse und überzeugte sie davon, dass man sich vor den geheimnisvollen Flattermännern nicht zu fürchten braucht. Hier geht es zum Bericht.

Dellbrück - Exkursion zum Höhenfelder See

Schüler keschen im See

Schüler unterwegs

Vor ein paar Wochen waren Schüler der Schule Thymianweg - Förderschule Lernen in Dellbrück unterwegs. Dort erforschten sie welche Tiere in den Gewässern leben.
Sie selbst haben einen kleinen Bericht mit Fotos verfasst, den Sie hier lesen können.

Naturtagebuch Manfred Mistkäfer

In diesem Jahr findet der Naturtagebuch Wettbewerb mit Manfred Mistkäfer endlich wieder auch mit einem Landeswettbewerb in NRW statt! Bei diesem Mitmachwettbewerb haben Kinder von 8 bis 12 Jahren die Möglichkeit, sich ein Stück Natur "auszusuchen", dieses über einen Zeitraum intensiv zu beobachten und dann ihre Entdeckungen in einem eigenen Naturtagebuch festzuhalten. Hier sind der Kreativität der Kinder keine Grenzen gesetzt! Wer sein fertiggestelltes Naturtagebuch bis zum 31.10.2016 einsendet, hat die Chance auf tolle Preise und nimmt auch am Bundeswettbewerb teil. In Hagen und dem RheinSiegKreis haben die Kinder außerdem die Möglichkeit, an einem Regionalwettbewerb teilzunehmen.
Weitere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie hier.



Unsere Bürozeiten:


Montag, Dienstag, Donnerstag:

10:00 - 13:00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns unter:   0221 - 724710

Öffentliches Plenum:
Jeden dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr in unserem Büro.



Manfred Mistkäfer - Naturtagebuch

Der Wettbewerb für  Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Noch bis zum 31. Oktober 2016 mitmachen und tolle Sachpreise gewinnen!

Suche