BUND NRW KG Köln Newsletter August 2016
 
 

August 2016

Liebe Freundinnen und Freunde der BUND Kreisgruppe Köln,
hier kommen die Neuigkeiten und Veranstaltungen im August.

Im Juli fand wieder eine Ferienfreizeit für Nachwuchsforscher*innen in der Dellbrücker Heide statt.
Für alle Altersgruppen wird Ende August wieder ein buntes und abwechslungsreiches Klimacamp bei Erkelenz stattfinden. Klimafreundlich geht's auch im September weiter: Registriert euch jetzt schon zum Stadtradeln für unser Team.
Unsere Exkursionen im August widmen wir verschiedensten Pflanzen und den Fledermäusen.

Außerdem laufen die Planungen für die große Demo gegen TTIP und CETA am 17. September weiterhin auf Hochtouren! In Köln und sechs anderen Städten werden an diesem Tag Großdemonstrationen gegen die Freihandelsabkommen stattfinden

Auch bei unseren regelmäßigen Terminen freuen wir uns auf zahlreiches

Erscheinen.

Viel Spaß beim Lesen.

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie hier.



 

Ferienfreizeit in der Dellbrücker Heide


Kinder erkunden die Dellbrücker Heide

In diesem Jahr fand unsere Freizeit für junge Naturforscher*innen in der Dellbrücker Heide in der ersten Ferienwoche vom 11. Juli bis zum 15. Juli statt. 13 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren durchstreiften unter der Leitung von Katja Kleinert und Sebastian Wantia vom BUND Köln die Dellbrücker Heide.

>>> Was die Kinder gesehen und erlebt haben, können Sie hier nachlesen.

 

19.-29. August: Klimacamp im Rheinischen Braunkohletagebau


Unter dem Motto "System Change not Climate Change! - But how?" (Systemwandel statt Klimawandel! - aber wie?)  findet das diesjährige Klimacamp und die Degroth-Sommerschule Ende August im näheren Umkreis des Tagebaus Garzweiler statt.

Klimacamps finden regelmäßig statt und sind das Herz der Klimabewegung. Hier zelten (oft mehrere hunderte bis tausende) Menschen jeden Alters für einige Tage zusammen, leben klimafreundliche Alternativen,  vernetzen sich, bieten Workshops an, teilen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten und bereiten unterschiedliche Aktionen vor.
Das Angebot ist komplett freiwillig und breit gefächert: Kinderprogramm, handwerkliche Workshops, theoretischer Input, Diskussionsrunden, Aktionen und buntes Abendprogramm - egal ob erfahrene Aktivist*innen oder "Neulinge": Alle sind willkommen und Langeweile wird bestimmt nicht aufkommen.

>>> Hier gibt's alle Infos und Terminübersichten.

 

Stadtradeln



Vom 5. bis zum 25. September sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad gesammelt werden und dafür brauchen wir euch alle. Ziel dieser Kampagne ist es, die Bevölkerung wieder für ein gesünderes und klimafreundlicheres Köln zu begeistern. Alle Interessent*innen sind herzlich eingeladen an dieser Aktion teilzunehmen und möglichst viele Kilometer für Köln zu sammeln. Nehmt das Fahrrad anstelle des Autos und schützt somit Umwelt und Klima.

Jeder Kilometer zählt und verringert den CO2 Haushalt unserer Region.

>>> Registriert euch jetzt schon für unser Team.

 

Unsere nächsten Termine



27.08.2016 Einführung in die Kräuterkunde


Veranstaltungsort: Alte Feuerwache
Treffpunkt: Alte Feuerwache
Zeit: Samstag, 10:00-16:30 Uhr

Viele unserer pflanzlichen Wegbegleiter verdienen unsere Aufmerksamkeit. Manche als Hausmittel, manche als kulinarische Delikatesse und manche weil sie einfach schön sind. Interessantes zur Kräuterkunde und Verwendungsmöglichkeiten von Pflanzen in unserem Umfeld sind Inhalt der Veranstaltung.

Die Kosten belaufen sich für Mitglieder auf 15€ und für Nichtmitglieder auf 35€.

>>> Hier geht es zur Anmeldung

27.08.2016 - European Batnight: Bats & Kids



Veranstaltungsort: Agnesviertel
Treffpunkt: BUND Büro (Alte Feuerwache)
Uhrzeit: Samstag, 20-22 Uhr

Trinken Fledermäuse wirklich Blut und zerfallen zu Staub, wenn die Sonne aufgeht? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir in der Fledermausnacht auf den Grund gehen:

Mit Detektoren werden die Jäger der Nacht aufgespürt und Spannendes zu ihrer Lebensweise berichtet. Die Aktion richtet sich an Familien mit Kindern.


>>> Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter buero@bund-koeln.de

28.08.2016 - Botanische Exkursion für alle, die es genauer wissen möchten



Veranstaltungsort: Köln-Flittard
Treffpunkt: Parkplatz am Ende der Hubertusstraße/Flittarder Damm (Haltestelle Edelhofstr., Linie 151/152)
Zeit: Sonntag, 13:00-16:00 Uhr

Bei dieser botanischen Exkursion für Fortgeschrittene werden neben den "üblichen", meist leichter erkennbaren Pflanzen vor allem die schwierig abzugrenzenden Arten behandelt, insbesondere wird thematisiert, wie man sie unterscheiden kann.
Dabei werden auch die Besonderheiten angesprochen, die bei der Bestimmung zu Missverständnissen führen - mit einer kleinen Einführung in die Systematik und Taxonomie der Pflanzen.
Referent: Dr. Götz Loos

>>> Die Exkursion ist kostenfrei.

 

Regelmäßige Termine

Aktiver Naturschutz in der Dellbrücker Heide



Veranstaltungsort: Köln-Dellbrück
Treffpunkt: Kiosk an der Haltestelle Dellbrück 
(S-Bahnlinie 11)
Zeit: Freitags, 10-14 Uhr

Ehrenamtliche Helfer treffen sich, um Pflegemaßnahmen in dem Naturschutzgebiet durchzuführen. Bei den Einsätzen werden Bäume entfernt, um bedrohten Pflanzen und Tieren, die ohne offenen Boden nicht überleben können, weiterhin ein Zuhause zu geben. Helfer sind immer herzlich willkommen. Wir sind von 10-14 Uhr im Gelände. Sofern vorhanden, bitte gerne Handschuhe mitbringen.
Die nächsten Einsätze finden am 05., 12. und 19. August statt.

>>> Weitere Informationen zur Dellbrücker Heide finden Sie hier.

Dellbrücker Heidespaziergang



Veranstaltungsort: Köln-Dellbrück
Treffpunkt: Kiosk an der Haltestelle Dellbrück 
(S-Bahnlinie 11)
Zeit: Jeden 3. Donnerstag im Monat, 17:00-19:00 Uhr

Bei der geführten zweistündigen Exkursion durch die Dellbrücker Heide dürfen Sie das Besondere und Wertvolle des neuen Naturschutzgebiets erleben: Flora, Fauna, Lebensräume, die interessante Historie. Naturschutzmaßnahmen, Gebote und Verbote werden vor Ort von unseren Referent*innen erklärt.
Der nächste Spaziergang findet am 18. August 2016 statt.

>>> Weitere Informationen zur Dellbrücker Heide finden Sie hier

Monatstreffen der BUNDjugend Köln



Unsere regelmäßigen Treffen finden jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18 Uhr im BUND Büro Köln in der Alten Feuerwache (Melchiorstraße 3) statt. Zusammen essen, gärtnern, sich austauschen, Ideen spinnen und ausprobieren, coole Aktionen planen. Wir setzen uns ein für eine Welt: wie sie uns gefällt - komm vorbei und mach mit! Das nächste Treffen findet am 07. September 2016 statt.



>>> Weitere Infomationen zu unserer Gruppe findet ihr hier

Plenum



Jeden dritten Montag im Monat treffen wir uns um 19:30 Uhr zum Plenum in unserem BUND Büro, um laufende und geplante Aktionen und Projekte vorzustellen und über aktuelle Themen zu diskutieren.
Das nächste Plenum findet am 15. August 2016 statt. 

 



>>> Hier geht's zu den weiteren regelmäßigen Terminen

>>> Hier geht's zum Veranstaltungskalender

 

Noch kein BUND Mitglied?



Unterstützen Sie den BUND!



 


www.bund-köln.de
www.facebook.com/BUNDKoeln

Bildquellen: Pixabay, H. Stanke, G. Falk, S. Wantia, L. Treder, P. Brenner, K. Widemann
Redaktion: L. Treder
Newsletter abbestellen

 
 

Home   |   Kontakt   |   Impressum